Presse

Pressemitteilungen

Das Logistikunternehmen DHL Paket Österreich stellt mit Juli die Paketlieferung im 5. Wiener Gemeindebezirk vollständig auf Elektrofahrzeuge der neuesten Generation um.

Das Angebot für universitäre Logistikausbildungen wird für interessierte Studenten immer vielseitiger und attraktiver. Ausschlaggebend dafür ist nicht zuletzt der deutliche Wachstumsschub, den die Branche derzeit erfährt.

Innerhalb von weniger als zwei Jahren hat es DHL Paket Austria geschafft, das landesweit größte Paketnetzwerk aufzubauen und durch innovative Kundenlösungen den Pakethandlingprozess nachhaltig zu optimieren.

Bereits in seinem ersten vollständigen Geschäftsjahr nimmt der Paketdienstleister DHL Paket mit einem Marktanteil von 25% den zweiten Rang aller heimischen Kurier-, Express und Paketdienste im B2C und C2C Segment ein.

Um der steigenden Nachfrage im Paketmarkt gerecht zu werden und für die Zukunft entsprechend gerüstet zu sein, hat DHL Paket Austria ein neues, hochmodernes Paketverteilzentrum in Graz eröffnet.

Mit der Betriebswirtin Katja Bodner (43) gewinnt das Tochterunternehmen der Deutsche Post DHL Group eine ausgewiesene Branchenspezialistin. 

Ein Jahr nach dem Marktstart zieht das Tochterunternehmen der Deutsche Post DHL Group eine erste erfolgreiche Zwischenbilanz.

Auf einer Grundstücksfläche von etwa 30.000 Quadratmetern wird gemeinsam mit dem Immobilienentwickler SEGRO eine Logistikhalle errichtet.

Bis 2016 will DHL einen dreistelligen Millionenbetrag sowohl in die Infrastruktur als auch in den Aufbau von Empfängerservices wie Paketshops und Packstationen investieren.